Aktuelles
Presse
Verbund-Idee
Kliniken
Projekte
Aus- und Weiterbildung
Partner
Stellenmarkt
Download
Kooperation des Klinikums Bad Bramstedt mit dem Klinikum Itzehoe im Bereich der Wirbelsäulenchirurgie


Die Klinik für Wirbelsäulenchirurgie am Klinikum Bad Bramstedt ist eine Fachklinik für Patienten mit Wirbelsäulenerkrankungen. Die stetige Zunahme unterschiedlicher Erkrankungen der Wirbelsäule bedarf einer immer differenzierteren Diagnostik und Therapie.
Neben der optimalen stationären Versorgung von Wirbelsäulenpatienten im Klinikum Bad Bramstedt besteht zudem eine enge Kooperation mit der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie des Klinikums Itzehoe.
Im Jahr 2009 wurde ein Kooperationsvertrag hinsichtlich der gemeinsamen operativen Versorgung komplexer Wirbelsäulendeformitäten mit intensivmedizinischer Nachbetreuung geschlossen. Verbunden hiermit ist eine im halbjährlichen Rhythmus durchgeführte Assistentenrotation aus der Unfallchirurgie in die Klinik für Wirbelsäulenchirurgie.


Kooperationsprojekte:
Home Kontakt/Vorstand Impressum Sitemap