Aktuelles
Presse
Verbund-Idee
Kliniken
Projekte
Aus- und Weiterbildung
Partner
Stellenmarkt
Download
Klinikum Itzehoe kooperiert mit der Kardiochirurgie der Universitätsklinik Eppendorf


Gerade bei Herzpatienten kann es lebenswichtig sein, dass erfahrene Spezialisten schnell die richtige Entscheidung treffen.
Aus diesem Grund sind das Klinikum Itzehoe und die Kardiochirurgie im Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf eine Kooperation eingegangen. Neben dem täglichen Austausch von Befunden wie Filme von Linkskatheteruntersuchungen werden auch gemeinsame Befundkonferenzen zwischen beiden Standorten durchgeführt.

Im Sinne des Patienten entscheiden die Spezialisten, welche Behandlungen und Eingriffe in welchem Krankenhaus durchgeführt werden. Bypass-Operationen können in Itzehoe direkt vorgenommen werden, Herzklappenoperationen erfordern die Verlegung nach Eppendorf. Ein Team von Kardiochirurgen des UKE führt darüber hinaus regelmäßig Operationen in Itzehoe durch.
kardio

Dank der langjährigen engen Zusammenarbeit gebe es im Ernstfall keine langen Entscheidungswege, erklärt Professor Dr. Michael Kentsch, Chefarzt der Medizinischen Klinik in Itzehoe. Im Notfall wird der Patient direkt mit einem Hubschrauber nach Eppendorf verlegt, wo das Kardiochirurgische Team bereits die Operation vorbereitet hat.


Kooperationsprojekte:
Home Kontakt/Vorstand Impressum Sitemap